Christiane Benger

Christiane Benger, MSc für CSR & Ethisches Management sowie PR & Kommunikationsexpertin hat ihre Erfahrung bei der Kommunikations-Beratung von vielen Unternehmen erworben. Ganz wesentlich für das CSR-Verständnis war aber der Schritt in den eigenen Forstbetrieb, wo Nachhaltigkeit eine besondere, nämlich schon langfristig eine wirtschaftliche Bedeutung hat. Der Begriff ist in der Forstwirtschaft geprägt worden und hat inzwischen für alle Branchen der Wirtschaft Gültigkeit bekommen. Christiane Benger hat für den Forstbetrieb eine eigene CSR- Strategie entwickelt und wurde 2010 dafür mit dem TRIGOS in der Kategorie Gesellschaft ausgezeichnet.

Aus der Kombination Forst & PR & CSR entwickelte Christiane Benger ihren ganz persönlichen CSR-Stil und hat 2012 ein eigenes Beratungsbüro gegründet. Hier werden Fachkompetenz und persönliches Engagement eingesetzt, um optimale CSR-Strategien zu entwickeln und im Bereich Ethisches Management den Unternehmen und Organisationen zur Seite zu stehen. Ihre Überzeugung ist, dass nicht die Gewinnmaximierung, sondern die ethische Rezeptur für den Gewinn den Unterschied ausmacht. Der glaubwürdige Auftritt in der Öffentlichkeit, die ehrliche interne Umsetzung und das verantwortungsbewusste Handeln sind die Erfolgsfaktoren der Zukunft.

Christiane Benger gestaltet Ihre Zukunft. Ihre Leistung als CSR-Profi ist

  • zu moderieren und mit Ihnen und Ihren Mitarbeiter die unternehmensspezifischen Werte zu erarbeiten,
  • mit Ihnen Ihre Stakeholder (Anspruchsgruppen) zu definieren und zu analysieren und daraus Handlungsfelder und Maßnahmen abzuleiten,
  • ethische Managementsysteme (z.B. ONR 192500) zu implementieren, die über die Gesetzgebung und die Politik hinausgehen,
  • Prioritäten zu setzen und die neu formulierte, neu entdeckte oder neu entwickelte Denkweise zu kommunizieren,
  • gesellschaftliche Ziele zum langfristigen wirtschaftlichen Vorteil des – Ihres – Unternehmens zu verfolgen,
  • die entsprechende CSR-Kommunikationsstrategie in Kooperation mit den internen PR- Beauftragten zu gestalten,
  • die geregelte Durchführung und Umsetzung der CSR Strategie zu leiten,
  • die Maßnahmen und Ergebnisse zu dokumentieren,
  • den Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen (nach GRI),
  • ständig nach Entwicklung und Verbesserung zu streben,
  • Ihre Werte lebendig zu machen.

Kontakt:

Christiane Benger, Msc
+43 676 536 73 71
christiane@benger.at
9112 Griffen, Schlossberg 15
www.benger.at

Masterarbeit:

Christiane Benger beschäftigte sich in ihrer Masterarbeit mit: „Chancen und Hindernisse für die Entwicklung eines Altkunststoffsammelsystems in Serbien“. Sie analysierte speziell die Rolle des informellen Sektors (Einfluss der Roma auf die Professionalisierung des Abfallwesens) bzw. den Beitrag einer Wirtschaftspartnerschaft mit der ADA im Auftrag eines österreichischen Kunststoff- Recycling Spezialisten.